Lizenz beantragen

PhysioWorkout bietet kurze Einarbeitungszeiten und ist intuitiv verständlich. Für die Beantragung einer Lizenz geben Sie bitte im Formular Ihre Daten an.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Diese Nutzungsbedingungen werden von Ihnen anerkannt, wenn Sie irgendein Produkt oder eine Dienstleistung von „ physioworkout.de“ in Anspruch nehmen.

Physioworkout.de ist ein Online-Gesamtprodukt der PhysioNetzwerk GmbH, Delmenhorst.

  1. Diese Nutzungsbedingungen werden von Ihnen anerkannt, wenn Sie irgendein Produkt oder Dienstleistung von „physioworkout.de“ aufrufen, nutzen oder herunterladen.

  2. „physioworkout.de“ stellt eine direkt abrufbare Dienstleistung in Form von Fachinformationen auf dem Gebiet der Physiotherapie dar. „physioworkout.de“ ist zu Änderungen und Abweichungen des Leistungsangebotes jederzeit berechtigt, sofern der Vertragszweck für den Benutzer nicht oder nur unwesentlich beeinträchtigt wird.

  3. „physioworkout.de“ bietet die Möglichkeit, durch Abschicken eines Benutzerangaben ausgefüllten Formulars ein Angebot zum Abschluß eines Nutzungsvertrages abzugeben. Das Angebot wird durch „physioworkout.de durch Zusendung einer eMail an den Benutzer an die vom Benutzer angegebene eMail-Adresse angenommen. In der eMail wird vom Benutzer ein Link zur Verfügung gestellt, durch dessen Aufruf der Benutzer seinen Zugang zu „physioworkout.de“ freischalten kann.

  4. Das von „physioworkout.de“ erteilte Passwort ist vertraulich zu behandeln und geschützt vor dem Zugriff Dritter aufzubewaren. Das Passwort darf grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben werden. Diese Pflicht besteht auch nach Beendigung des Vertrages fort.

  5. Der Zugang zu „physioworkout.de“ wird gegen eine Jahreslizenzgebühr gewährt. Sonstige Kosten fallen nicht an !

  6. „physioworkout.de“ weist darauf hin, dass die Inhalte bei der Durchführung von Wartungsarbeiten zeitweise nicht zur Verfügung stehen, ohne dass der Benutzer hieraus Rechte herleiten kann. Desweiteren übernimmt „physioworkout.de“ keine Haftung für die nicht Verfügbarkeit der angebotenen Inhalte aufgrund Störungen in den öffentlichen Leitungsnetzen oder bei den Providern der Benutzer.

  7. Der Benutzungsvertrag wird für die Dauer von zwölf Monate abgeschlossen und verlängert sich jeweils um einen Monat, wenn der Benutzer den Vertrag nicht schriftlich mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende kündigt. Maßgeblich ist der Zugang der Kündigung bei der
    PhysioNetzwerk GmbH
    Postfach 1835
    27738 Delmenhorst

  8. Die über “physioworkout.de“ angebotene Inhalte sind urheberrechtlich geschützt. Jede Nutzung unterliegt den geltenden Urheberrechts- und anderen Schutzgesetzen. Der Benutzer verpflichtet sich, die Urheber- und sonstigen Rechte nicht zu verletzen. Wenn im Einzelfall nichts anders bestimmt ist, hat der Benutzer lediglich das Recht, eine angemessene Anzahl Kopien der zur Verfügung gestellten Inhalte zu erstellen vorausgesetzt, dass diese Kopien ausschließlich zum persönlichen Gebrauch erstellt und genutzt werden und sichergestellt ist, dass sämtliche Hinweise in den Inhalten auf die Schutzrechte bestehen bleiben.

    Die darüber hinausgehende Nutzung, insbesondere
    • das Kopieren der Daten auf weitere Datenträger
    • das Abspeichern der Daten zur Verwendung in einem lokalen Retrievalsystem,
    • die Verwendung ausgegebener Daten zur Herstellung mehr als nur einzelner Vervielfältigungsstücke,

    bedarf einer schriftlichen Vereinbarung

    Der urheberrechtliche Schutz besteht auch über die Dauer des Vertragsverhältnisses fort.

  9. “physioworkout.de“ ist nur dafür verantwortlich, die Produkte oder Dienstleistungen ordnungsgemäß zur Verfügung zu stellen. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte, die nicht unmittelbar von „physioworkout.de“ stammen, ist „physioworkout.de“ nicht verantwortlich.

  10. „physioworkout.de“ leistet Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund, nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit. Soweit ein Schaden auf Verzug oder Unmöglichkeit beruht und „physioworkout.de“ kein grobes Verschulden trifft, wird nur der Ersatz des unmittelbaren Schadens geschuldet. „physioworkout.de“ gibt den Benutzern hinsichtlich der angebotenen Inhalte lediglich unverbindliche Hinweise und entbindet den Benutzer nicht von der Verantwortung als behandelnder Krankengymnast. „physioworkout.de“ übernimmt keinerlei Haftung für Behandlungsfehler.

  11. Der Benutzer wird hiermit gemäß § 33 Abs. 1 Bundesdatenschutzgesetz davon unterrichtet , dass der Vertragspartner seine vollständige Anschrift in maschinenlesbarer Form speichert und für Angaben, die sich aus dem Vertrag ergeben, maschinell verarbeitet. „physioworkout.de“ gewährleistet die vertrauliche Behandlung der gespeicherten Daten auch nach Beendigung des Vertrages.

  12. Für die vertraglichen Beziehungen aus der Nutzung von „physioworkout.de“ gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtstand und Erfüllungsort ist Delmenhorst, sofern der Benutzer Kaufmann, eine juristische Person des öffentliches Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen ist.

  13. Sollten einzelne Nutzungsbestimmungen unwirksam oder anfechtbar sein oder werden, so bleiben die übrigen Bestimmungen davon unberührt.